Home > Online Marketing > Viele gute SEOs haben keine (!) hohe Social Media Aktivität!

Viele gute SEOs haben keine (!) hohe Social Media Aktivität!

23. Februar 2011

Ich habe mich mal an einer Grafik in Anlehnung an die Sachen von http://thisisindexed.com/ versucht. Wer erinnert sich noch an Mengenlehre aus der Schule? 😉

Ist Social Media eine Form von Vertrieb für SEOs? Ist ein guter SEO derjenige, der guten Vertrieb macht oder einen guten Job macht? Wer teilt meine in Grafik gegossene etwas satirische Einschätzung?

(Hat-tip an Benny für das Wiederfinden von This is Indexed)

  1. Rob McKenna
    23. Februar 2011, 15:55 | #1

    Ich dachte die Mengenlehre wird seit den 70ern nicht mehr in der Schule gelehrt? Bist Du auch schon so alt 😉 ?

  2. Hendrik
    23. Februar 2011, 18:56 | #2

    Es gibt ja auch noch das Studium 😉

  3. Benny
    24. Februar 2011, 10:27 | #3

    Naja, in der Grundschule hatte ich das seiner Zeit noch… Gott fühle ich mich alt 😀

  4. 24. Februar 2011, 10:43 | #4

    Der Großteil an „besseren“ SEOs die ich kennenlernen durfte nutzen kein Twitter und co. Von daher teile ich die Aussage deiner Grafik voll 🙂

  5. 24. Februar 2011, 10:45 | #5

    Wer teilt auch den Umkehrschluss „Viele SEOs mit hoher Social Mediaaktivität sind nicht so gut sondern schreiben / interagieren einfach nur viel“? 😉

  6. Tierfreund
    4. März 2011, 21:37 | #6

    Bin als Nicht-SEO hier gerade über SMX München hier reingestolpert.
    Du verwirrst mich! ***grübl*** Du zwitscherst und nutzt Facebook. Dies aber meher (oder weniger) recht sparsam! Gegenfrage: Social Mediaktivität = ja, aber „Schnauze halten“?

Kommentare sind geschlossen