Home > Online Marketing > Introducing: mein Tweetblog

Introducing: mein Tweetblog

15. Januar 2011

Inspiriert dadurch, dass (Mediadonis-)Marcus einen Teil seiner Fundstücke im Netz in einem Tumble Blog aggregiert habe ich mich zu Ähnlichem anregen lassen. Auf alpar.info findet man jetzt immer ein mal pro Tag meine aggregierten Tweets des Tages. Wäre doch schade wenn dieser „Top Content“ in den Untiefen von Twitter’s wenig ausgereiftem Archiv verschwindet. 🙂 Wer den schönen neuen Tweetblog besucht wird sehen, dass das noch ein bissl‘ unfertig ist. Das Ganze basiert auf einem WordPress Plugin bei dem ich aber viele Dinge noch nicht so optimal finde. Komisch das Twitter so beliebt ist aber dennoch selbst die besten WordPress Plugins dafür noch nicht so richtig vollständig und vielseitig konfigurierbar sind. Hier was noch an Änderungen kommen soll

  • Alle Links sollen follow sein. Damit ist jeder Tweet von mir auch ein richtiger (SEO relevanter) Link. Der kommt dann zwar nicht von Twitter selbst sondern von meinem Tweetblog – aber immerhin.
  • Archiv soll noch eingebaut werden
  • Unwichtige Seiten wie Paginierungs-Seiten sollen aus dem Index gehalten werden
  • Retweets kommen bisher gar nicht an über das WordPress Plugin. Mal schauen wie man das korrigiert bekommt …

Naja. Also ein Experimentchen. Mal schauen was draus wird.

  1. Witold
    18. Januar 2011, 17:20 | #1

    RSS wäre noch nett dafür

Kommentare sind geschlossen