Home > Affiliate Marketing > Trend 2: Standalone Partnerprogramme / Private Networks

Trend 2: Standalone Partnerprogramme / Private Networks

12. Mai 2010

Ujuj. A4UExpo Europe kommt bald und mein Coutdown ist immer noch nicht fertig! Jetzt fix zum Abschluss kommen. Dann kann man in München gerne noch mal über die Themen schnacken.

Affiliate Marketing Trends 2010. Hier Details zur Vorgehensweise bei der Erhebung

Was ist gemeint?

Gefühlt waren Standalone Partnerprogramme / Private Networks mehr so ein 2009-er Thema aber der noch zu Bloggende Trend Nummer 1 im Affiliate Marketing 2010 ist sicher der Grund warum die Thematik nicht an Bedeutung verloren hat dieses Jahr. Man muss sein Affiliate Programm nicht über Affiliate Netzwerke abwickeln. Das geht auch über Software die man Kaufen oder Mieten kann oder über selbst gebastelte Lösungen wie bei Amazon und Ebay. In das für und wieder von Affiliate Netzwerken im Vergleich zu Lösungen ohne will ich hier eigentlich nicht einsteigen. Würde zu weit führen. Hier daher die Meinungen der Fachleute:

  • Hoher Einfluss für Power Affiliates
  • Wäre etwas, was ich machen würde, wenn ich Zeit hätte als Gründer aktiv zu werden
  • Wird größer, je „vielseitiger“ die Netzwerke werden
  • Es muss auf jedem Fall einen Mehrwert haben z.B. besserer Support oder mehr Geld
  • Ich mache mittlerweile schätzungsweise 90% meiner Umsätze über Private Networks – Die Netzwerke haben keine Chance mehr

Zu drastische Formulierungen? Oder ist das Thema doch eher „so 2009“?

Kommentare sind geschlossen