Home > SEO > Die 10 SEO-Gebote

Die 10 SEO-Gebote

12. Mai 2011

#satire
Mir ist irgendwie aufgefallen, dass es schon lange kein Update der 10 Gebote gab. Insbesondere im Jahrtausend der Individualisierung können eigentlich nicht die gleichen 10 Gebote für alle Menschen gelten. Hier mein Vorschlag für die neuen 10 Gebote für SEOs

1 Du sollt keine anderen Götter haben neben mir
1 Du sollt keine anderen Suchmaschinen haben neben Google haben
2 Du sollst den Namen des Herrn nicht missbrauchen
2 Du sollst die Google Webmaster Guidelines nicht missbrauchen
3 Du sollst den Feiertag heiligen
3 Du sollst die SEO Tools heiligen
Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren
4 Du sollst deine Link- und Like-geber ehren
5 Du sollst nicht töten
5 Du sollst nicht Seiten aus dem Index schießen mit BH-Methoden
6 Du sollst nicht ehebrechen
6 Du sollst nicht beim Linktausch nachträglich schummeln
7 Du sollst nicht stehlen
7 Du sollst nicht Content stehlen
8 Du sollst nicht falsch Zeugnis reden …
8 Du sollst nicht bei Google saubere Links von Andre verpetzen
9 Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib
9 Du sollst nicht begehren deines SERP-Kollegen Links
10 Du sollst nicht begehren deines Nächsten Hab und Gut
10 Du sollst nicht begehren deines SERP-Nachbarn Affiliate Guthaben

Zu Gotteslästerlich? Weitere Verbesserungsvorschläge?

KategorienSEO Tags: , , , ,
  1. 18. April 2012, 14:58 | #1

    Was wär SEO ohne solche Beiträge?! Immer wieder zum schmunzeln gut. 🙂

Kommentare sind geschlossen